Jule Feyen erreicht das Halbfinale bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Freiburg

Nachdem  die 15jährige Jule Feyen sich durch ihren Finaleinzug bei den vor 14 Tagen stattfindenden Bezirksmeisterschaften  für die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Kategorie U16 qualifiziert hatte, ging es im Breisgau um den Titel.

In ihrem hartumkämpften Erstrundenspiel konnte sie sich knapp gegen die favorisierte Sindelfingerin Samra Hamidovic 6:3 2:6 6:3  durchsetzen. Im Viertelfinale stand ihr wie im Vorjahr die für Mannheim aufschlagende und an Nummer 3 gesetzte Meryem Güner gegenüber. Nach einem knapp verlorenen ersten Satz bekam sie das Match immer mehr unter Kontrolle und feierte nach knapp drei Stunden mit 5:7 6:0 6:3  die Revanche vom Vorjahr und damit ihren Halbfinaleinzug. Dort kam es zu einem Duell mit der Topgesetzten Maraimaa Batsooj, die für den TC Bernhausen startet. Trotz harter Gegenwehr musste sie sich der späteren Turniersiegerin mit 1:6 2:6 geschlagen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.