Familie Bucciol übernimmt ab dem 20.06.2021 die Bewirtung der Vereinsgaststätte


Der TV Biberach-Hühnerfeld (TVB) hatte für die neue Saison 2021 zur weiteren Ausgestaltung der Infrastruktur des TVB bereits 2020 beschlossen den gastronomische Bereich mit der Vereinsgaststätte zu verbessern. Aus diesem Grund wurde die Vereinsgaststätte für potentielle Pächter neu ausgeschrieben. 

Besonders erfreut war der Vorstand des TVB über den Umstand, dass sich das vielen Biberachern bekannte Ehepaar Bucciol als neue Pächter beworben hatten.

Barbara und Andy Bucciol betrieben bereits seit Jahren das Eiscafé Miraval am Marktplatz 2 in Biberach und haben sich im Laufe der letzten Jahre in ihrem mit Fleiß und Umsicht geführten Café in ihren netten liebenswürdigen Art bei vielen Biberachern beliebt gemacht.

Mit der Vorstellung ihres Konzeptes zur Ausgestaltung der neuen Vereinsgaststätte konnten Andy und Barbara Bucciol den Vereinsvorstand des TVB voll überzeugen. Beide verwiesen auf ihre italienischen Wurzeln, da beide in Oderzo in der Gegend von Jesolo, einer Stadt, deren Spuren bis  ins Römische Reich zurückführen, aufgewachsen sind. Barbara Bucciol wuchs buchstäblich in einer traditionellen Trattoria in Oderzo auf, welches von ihrer Familie über Jahrzehnte betrieben wurde. In ihrem neuen italienischen Lokal auf der Anlage des TVB soll die langjährige Familientradition nun in Biberach mit ihrem Restaurant „d´andy experience“  fortgeschrieben werden. 

So werden hauptsächlich italienische Pasta- und Pizzagerichte sowie andere originale landestypische italienische Spezialitäten angeboten, bei denen Wert darauf gelegt wird, frische Zutaten zu verwenden. In den Räumen der Gaststätte und auf der Sommerterrasse wollen die Pächter südländisches Flair verbreiten und mit ihren traditionellen Köstlichkeiten neue Gäste gewinnen. Abgerundet wird das Konzept durch die Planung von gastronomischen Events, wie Live-Cooking, speziellen Themenabenden und offenen Buffets. Ebenfalls sind private – und Firmenfeste geplant.

Die Eheleute Bucciol sind stolz erstmals am Sonntag, dem 20.06.2021 ihre neuen Gäste bewirten zu dürfen. Ab 15 Uhr erwarten sie ganztags in der Hermann-Volz-Straße 68 ihre Gäste zu einem offenen Buffet, bei dem diese für fünf Euro die kulinarischen Spezialitäten probieren können. Auf der weitläufigen Anlage des TVB wird dabei dafür gesorgt, dass die Corona-Abstandsregeln eingehalten werden.

Die Mitglieder des TVB freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit mit der Familie  Bucciol und über das neue reichhaltige Angebot der Vereinsgaststätte und würden sich über ein reges Interesse der Biberacher an der neuen Gaststätte freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.